• Extranet
  • Kontakt
  • Impressum
  • Deutsch
  • English

Nadja Dwenger - Ruf an die Universität Hohenheim

Dr. Nadja Dwenger, ehemalige wissenschaftliche Referentin am MPI für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, hat zum Wintersemester 2015/2016 eine Professur am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Hohenheim angetreten. Sie hat dort den Lehrstuhl für Finanzwissenschaft inne.

Nadja Dwenger promovierte 2010 an der Freien Universität Berlin in Volkswirtschaftslehre. Seit dem Februar 2010 arbeitete die Ökonomin als Wissenschaftliche Referentin am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in München. Die Schwerpunkte ihrer Forschung liegen in der empirischen Finanzwissenschaft. Insbesondere interessiert Nadja Dwenger sich für die Determinanten von Steuerehrlichkeit und forscht zu der Frage, wie Individuen auf staatliche Regelungen und institutionelle Rahmenbedingungen reagieren. Für Ihre Forschungstätigkeit erhielt sie mehrere renommierte Preise und Auszeichnungen, im Jahr 2014 den Schmölders Preis des Vereins für Socialpolitik.

Seit 2010 ist Nadja Dwenger Mitglied im „Arbeitskreis Finanzwissenschaft“ des Bundesministeriums der Finanzen und seit 2012 Mitglied im Expertenkreis „Best Practices in Tax Collection“ der Europäischen Kommission.

September, 2015