• Extranet
  • Kontakt
  • Impressum
  • Deutsch
  • English

Amanda Duque dos Santos mit Albert J. Rädler Medal ausgezeichnet

Die Albert J. Räder-Medaille 2017 wurde in Brüssel von Frits Sobels, Berater des Vorstands von CFE Tax Advisers Europe, übergeben: (von links nach rechts) Frits Sobels, Amanda Duque dos Santos, Piergiorgio Valente (Präsident von CFE Tax Advisers Europe) und Albert Rädler (Europäische Kommission). Foto: CFE von Alexander Louvet.

Amanda Duque dos Santos, wissenschaftliche Mitarbeiterin am MPI für Steuerrecht und öffentliche Finanzen, wurde mit der Albert J. Rädler Medal 2017 ausgezeichnet. Der Preis wurde am 19. April 2018 in Brüssel von Frits Sobels, Berater des Vorstands von CFE Tax Advisers Europe, für ihre Masterarbeit "Transfer-Pricing Rules and State Aid" verliehen.

Die preisgekrönte Masterarbeit, die während des Jura-Studiums von Amanda Duque dos Santos an der Ludwig-Maximilians-Universität München entstand, wurde von Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön, Direktor am MPI für Steuerrecht und Staatsfinanzierung, betreut.

Im Namen der aus den Professoren Michael Lang, Pasquale Pistone und Otmar Thoemmes bestehenden akademischen Jury des CFE zeigte sich Frits Sobels bei der Preisübergabe "beeindruckt von Frau dos Santos Analyse des Beihilferechts als Teil des EU-Rechtsrahmens und insbesondere davon, wie im Einklang mit dem Ansatz von Professor Wolfgang Schön, staatliche Beihilfen in den Kontext der Grundfreiheiten des EU-Vertrags gestellt werden. Aus guten und überzeugenden Gründen würde die Autorin die fehlende Trennung zwischen den Kriterien der "vorteilhafte Behandlung" und der "Selektivität" in den offiziellen Mitteilungen der EU-Kommission zu staatlichen Beihilfen kritisch beleuchten. Die Autorin erinnere die EU-Mitgliedstaaten an ihre Rolle und Verantwortung bei der Schaffung eines wettbewerbsfähigen Steuerumfelds, das die Beweislast nicht bei den multinationalen Unternehmen, die innerhalb der EU grenzüberschreitend tätig sind, ablädt."

CFE Tax Advisers Europe ist eine Vereinigung europäischer Steuerberater mit Sitz in Brüssel. Die CFE-Albert-J-Rädler Medal wurde 2013 mit dem Ziel ins Leben gerufen, junge Studenten auf dem Gebiet der europäischen Besteuerung zu fördern, sowie den herausragenden Beitrag von Professor Albert J. Rädler auf dem Gebiet der Besteuerung zu würdigen.

Weitere Informationen zur Albert J. Rädler Medal finden Sie auf der CFE Website.

April, 2018