• Extranet
  • Kontakt
  • Datenschutz
  • Impressum
  • Deutsch
  • English

Unter welchen Voraussetzungen kann ich die Bibliothek benutzen?

Die Bibliothek des Max-Planck-Instituts für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht und des Max-Planck-Instituts für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen steht allen Benutzerinnen und Benutzern mit einem wissenschaftlichen Interesse an den jeweiligen Forschungsgebieten offen. Voraussetzung für die Nutzung der Bibliothek ist eine vorherige Anmeldung und die Teilnahme an einer Bibliothekseinführung.

 

Kann ich Literatur der Bibliothek über die Fernleihe bestellen oder Kopienwünsche an die Bibliothek richten?

Die Bibliothek der beiden Max-Planck-Institute ist eine Präsenzbibliothek und nicht an die Fernleihe angeschlossen. Außerdem ist es nicht möglich, Kopienwünsche zu erfüllen. Weiterhin stehen auch die elektronischen Informationsangebote der Bibliothek aufgrund lizenzrechtlicher Bestimmungen nur zugelassenen Bibliotheksbenutzern zur Verfügung.

 

Wie recherchiere ich nach der in der Bibliothek vorhandenen Literatur?

Die gesamte in der Bibliothek der Institute vorhandene Literatur wird in unserem Katalog nachgewiesen. Weitergehende Hinweise zum gesamten Informationsangebot der Bibliothek finden Sie bei Literatursucheoder zu einzelnen Fragestellungen bei „Wie finde ich…“.

 

Wie finde ich den Standort eines Buches?

Wenn Sie in unserem Katalog einen Titel gefunden haben, können Sie anhand der Signatur den Standort ermitteln. Die Signatur wird Ihnen in der Kurztitelliste oder in der Exemplaransicht eines Titels angezeigt.

Hierbei gilt es, Folgendes zu beachten:

Die Literatur mit dem Standort „Immaterialgüterrecht“ finden Sie im Erd- bzw. Untergeschoss des Max-Planck-Instituts für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht am Marstallplatz 1. Literatur mit dem Standort „Steuerrecht" bzw. "Öffentliche Finanzen“ finden Sie im Erdgeschoss des Max-Planck-Instituts für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in der Marstallstraße 8. Literatur des MIPLC finden Sie im Untergeschoss des Max-Planck-Instituts für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht

In der Bibliothek finden Sie den gesuchten Titel innerhalb der systematischen Aufstellung.

Systematik der Bibliothek „Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“
Systematik für den Bestand „Unternehmens- und Steuerrecht“
Systematik für den Bestand „Öffentliche Finanzen“
Systematik der Bibliothek des MIPLC

Die Aufstellung der Literatur in der Bibliothek „Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“, der Bibliothek „Unternehmens- und Steuerrecht“ und der Bibliothek des MIPLC basiert auf der Zuordnung zu einem Land oder einer Ländergruppe. Die entsprechenden Ländercodes finden Sie hier.  
 

 

Wie kann ich mit inhaltlichen Kriterien nach Literatur recherchieren?

Seit Mitte 2008 werden von allen neuen Büchern der Bibliothek die Inhaltsverzeichnisse eingescannt und für Recherchen in unserem Katalog im Volltext indexiert. Sie können diese Funktion nutzen, indem Sie in der Suche das Feld „Inhaltsverzeichnis“ auswählen und den Text in das Suchfeld eingeben. Mittlerweile stehen etwa 26.000 Inhaltsverzeichnisse für die Recherche zur Verfügung.

Die Literatur der Bibliothek „Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ wird zusätzlich inhaltlich anhand einer Klassifikation erschlossen.

 

Kann ich Bücher oder Zeitschriften entleihen?

Die Bibliothek ist eine PRÄSENZBIBLIOTHEK. Allein Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler oder Stipendiatinnen und Stipendiaten, die ein Büro in einem der Institute haben, können Medien in ihr Büro entleihen. Für diese Personen gelten die Ausleihregelungen der Bibliotheksbenutzungsordnung. Gäste der Bibliothek, denen aufgrund der gewünschten Dauer ihres Aufenthaltes ein Schließfach zugewiesen wurde, können Medien entleihen und in das Schließfach in der Bibliothek einschließen. Das Mitnehmen von Medien außer Haus kann leider in keinem Fall gestattet werden.

 

Woran sehe ich, ob ein Buch entliehen ist und was kann ich in diesem Fall machen?

In unserem Katalog wird in der Exemplaransicht in der Spalte Exemplarstatus angezeigt, ob ein Buch überhaupt entliehen werden kann. Finden Sie dort den Vermerk „Ausleihbar“ und steht in der Spalte Fälligkeitsdatum „Im Regal“, so kann das Buch entliehen werden. Finden Sie dort ein Datum vor, so ist das Buch bis zu diesem Datum entliehen. Benötigen Sie ein entliehenes Buch vor Ende der Ausleihfrist, so können Sie an der Infotheke der Bibliothek eine Vormerkung auf dieses Buch einrichten lassen. Das Buch wird Ihnen innerhalb weniger Tage zur Verfügung gestellt.

 

Was mache ich, wenn Literatur nicht in der Bibliothek vorhanden ist?

Finden Sie die gewünschte Literatur weder in gedruckter noch in elektronischer Form in der Bibliothek, so haben Sie die Möglichkeit, Bücher in der Bayerischen Staatsbibliothek zu entleihen oder dort Bücher über die Fernleihe zu bestellen. Aufsätze können Sie über den Dienst subito bestellen. Sie können uns außerdem jederzeit einen Erwerbungsvorschlag zusenden.

 

Kann ich mit meinem Notebook die elektronischen Informationsangebote der Bibliothek nutzen?

Sofern Ihnen aufgrund der gewünschten Dauer Ihres Aufenthaltes mit der Zulassung ein Schließfach zugewiesen wurde, kann Ihnen ein Zugang zum Internet eingerichtet werden. Sie haben dann innerhalb des Instituts Zugriff auf die vorhandenen Informations- und Datenbankangebote. Bitte wenden Sie sich hierfür an die Infotheke der Bibliothek.
 

 

Kann ich für mein Notebook einen Internetzugang erhalten?

Tagesgäste können an der Infotheke der Bibliothek Benutzerkennung und Passwort erhalten, um sich mit dem WLAN zu verbinden. Diese Daten ändern sich zu Beginn jeder Woche. Mit diesem Zugang können Sie nicht auf die Datenbankangebote des Instituts zugreifen.

 

Über welche Geräteausstattung verfügt die Bibliothek?

Alle Arbeitsplätze sind mit einem Stromanschluss ausgestattet.
Darüber hinaus verfügt jede Bibliothek über mehrere Recherche-PCs, die Ihnen den Zugang zu unserem Katalog und zu den von uns lizenzierten Datenbanken ermöglichen.
Weiterhin stehen Ihnen Drucker zur Ausgabe Ihrer Rechercheergebnisse zur Verfügung.
Kopiergeräte mit Scanfunktion stehen in jeder Bibliothek zur Verfügung. Zur Nutzung der Kopiergeräte müssen Sie eine Kopierkarte erwerben. Kopierkarten erhalten Sie am Automaten im Foyer des Max-Planck-Instituts für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht.