• Extranet
  • Kontakt
  • Impressum
  • Deutsch
  • English

Schulden ohne Sühne


Autor: 

Kai A. Konrad / Holger Zschäpitz

In der europäischen Schuldenkrise folgt ein teurer Rettungsversuch dem anderen. Gleichzeitig erfolgt eine Verlagerung von Entscheidungsgewalt und Verantwortung von den Nationalstaaten zur europäischen Ebene. Das Buch erklärt, weshalb diese Politik Europa gefährdet, zeigt echte Lösungen auf und erklärt, weshalb diese durch die enge Verflechtung von Politik und Banken verhindert werden.

Veröffentlichung:   Verlag dtv, 2013, ISBN 978-3-423-34733-4, 288 Seiten.